Leibniz Universität Hannover (B.Sc.)

Aus ild

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bachelor-Studiengang Produktion und Logistik (B.Sc.)

Die Leibniz Universität Hannover bietet den sechssmestrigen Bachelorstudiengang Produktion und Logistik an, der mit dem akademischen Grad Bachelor of Science abschliesst.

Beschreibung des Studiengangs

Der Studiengang soll dazu qualifizieren, Abstimmungsaufgaben zwischen Arbeitern, Material und Maschinen in einem Unternehmen wahrzunehmen. Studierende können unterschiedliche Schwerpunkte setzen durch die Wahl eines Vertiefungsbereichs mit den Themen Wirtschaftlichkeit und Konstruktion von Maschinen, Umformprozesse sowie Herstellen von Mikro- und Nanobauteilen. Es existiert auch ein Master-Studiengang Produktion und Logistik dieser Hochschule.

Berufsmöglichkeiten/Arbeitsmarkt

Absolventen dieses Studienganges stehen verschiedene Berufsfelder offen, etwa im Unternehmensmanagement, in der Produktion, im Qualitätswesen, in der Materialwirtschaft oder in der Logistik.

Infos zum Studiengang

  • Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester (inklusive Fachpraktikum und Bachelorarbeit)
  • Vorausssetzungen:
    • Hochschulzugangsberechtigung
    • achtwöchiges Grundpraktikum

Studieninhalte im Überblick

In den ersten fünf Semestern werden viele Inhalte aus mathematischen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen und fachspezifischen Bereichen vermittelt. Im fünften Semester ist ein Wahlmodul mit zwei verschiedenen Fächern aus dem BWL-Bereich und ein weiteres Wahlmodul mit zwei verschiedenen Fächern aus dem fachspezifischen Bereich zu wählen. Während des Studiums müssen Praktika im Umfang von 20 Wochen belegt werden, davon 8 Wochen Grundpraktikum, die vor dem Studienbeginn absolviert werden sollten. Im sechsten Semester wird die Bachelorarbeit geschrieben.

Quellen

Internetauftritt der Hochschule

Persönliche Werkzeuge