Kategorie:Verpackung

Aus ild

Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition:
Eine Verpackung ist die Umhüllung eines Packgutes aus Gründes des Schutzes, der Portionierung, der Lagerung, des Transportes oder der physischen Manipulation. Es wird zwischen Transport- und Verkaufsverpackung unterschieden. Die Verpackung bildet eine Einheit aus den Komponenten Packmittel, Packstoff und Packhilfsmittel. Aus dem Packstoff, d.h. dem Werkstoff der Verpackung, wird das Packmittel hergestellt, das dazu bestimmt ist, das Packgut zu umschließen oder zusammenzuhalten. Die Packhilfsmittel ermöglichen zusammen mit dem Packmittel das Verpacken, Verschließen und die Versandvorbereitung eines Packgutes."
Quelle: Wirtschaftslexikon Gabler

Persönliche Werkzeuge