Europalette

Aus ild

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Europoolpalette, umgangssprachlich Europalette, ist genormt nach DIN 15146 Teil 2. Die Abmessungen nach der genannten DIN betragen: 1200x800x144 Millimeter. Die Grundfläche beträgt somit 0,96 m². Diese Paletten dürfen aus Tannen-, Birken- oder Ahornholz bestehen. Die Norm schreibt vor, dass 11 Bretter und 9 Klötze von 78 Nägeln zusammengehalten werden. Je nach Feuchtigkeit des Holzes beträgt das Gewicht der Palette zwischen 15 und 25 kg, die Tragfähigkeit beträgt 2.000 kg bei gleichmäßiger Verteilung der Ladung. Eine Europoolpalette ist durch eine bestimmte Kennzeichnung zu erkennen.

Quellen

Persönliche Werkzeuge